Heroimage Institut Fuer Material Und Prozessdesign
Institut für Material- und Prozessdesign

Hybride Werkstoffe und Prozesse

Hybride Werkstoffe erfahren seit vielen Jahren eine wachsende Bedeutung. Die dem Leichtbau implizite Nachhaltigkeit wird durch die Kombination verschiedener Werkstoffklassen befördert und es werden Eigenschaften erzielt, die mit monolithischen Werkstoffen nicht erreicht werden können. Werkstoffverbunde kombinieren unterschiedliche mechanische und physikalische Merkmale, die dort wiederum einzigartig wirken können. Hybride Prozesse, bei denen unterschiedliche Energieformen gleichzeitig ein Werkstück modifizieren, bieten Möglichkeiten, die über die konventionellen Prozesse weit hinausgehen. Ziel der Abteilung ist daher die Entwicklung dieser hybriden Werkstoffe und Prozesse, um im Leichtbau, im Energiewesen und der Medizin ressourcenschonende Lösungen bereit zu stellen und deren Anwendungshorizont zu erweitern.

Dr. Hajo Dieringa
Dr. Hajo Dieringa Abteilungsleiter

Institut für Material- und Prozessdesign

Tel: +49 (0)4152 871955

E-Mail Kontakt
Website

Max-Planck Straße 1
D - 21502 Geesthacht