Hero Default

Kommunikation und Medien


Wissen und Erkenntnisse aus der Forschung des Helmholtz-Zentrums Hereon bedarfsgerecht aufzubereiten und zu kommunizieren, ist der Kern der Stabsstelle Kommunikation und Medien. Gerne steht unser Team für Medienanfragen zur Verfügung.

Allgemeine Presse-Anfragen können Sie gerne an unsere E-Mail-Adresse presse@hereon.de schicken.

Aktuelle Informationen


News
Arbeit am der monoenergetischen Positronenquelle am FRM II.

7,9 Millionen Euro für Forschung am MLZ

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit 7,9 Millionen Euro erneut den Auf- und Ausbau von wissenschaftlichen Instrumenten am Heinz ...

weiterlesen
Stellungnahme

Solidarität mit Partnern in der Ukraine - Konsequenzen für die Wissenschaft
Die Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen unterstützt nachdrücklich das konsequente Vorgehen der Bundesregierung gegen den kriegerischen und völkerrechtswidrigen Angriff Russlands auf die Ukraine. Zur Stellungnahme