Küste Hero Istock-1618458398 Chirapriya Thanakonwirakit

Vielfalt und Chancengleichheit

Unser Erfolg ist das Ergebnis der produktiven Arbeit eines jeden Einzelnen im Zentrum! Auf diese Weise können wir maßgeblich dazu beitragen, wichtige und dringende Fragen der Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zu klären.

Deshalb setzen wir uns stark dafür ein, dass sich alle Beschäftigten gleichermaßen bei uns wohlfühlen und legen dabei großen Wert auf ein unterstützendes und inspirierendes Arbeitsumfeld sowie Vertrauen, Respekt und Offenheit.

Unsere Beschäftigten sind unterschiedlicher Herkunft aus fast 60 Nationen und bieten somit ein spannendes internationales Arbeitsumfeld.

Jede und jeder Einzelne ist ein wichtiger und gleichberechtigter Teil des Zentrums. Diese Vielfalt, gegenseitige Wertschätzung und Respekt machen uns aus und darauf sind wir stolz.

Bei uns gibt es viele Möglichkeiten einander zu begegnen und sich zu vernetzen:

  • Feste für Beschäftigte
  • Tag der Forschung
  • Sportkurse, -events und Aktionen
  • Interne Fortbildungen
  • Kantine auf unserem Campus Geesthacht

Das Zentrum unterstützt das Potenzial aller Beschäftigten bei der Erfüllung ihrer ambitionierten Ziele gleichermaßen.

Das Gewinnen und Binden von Talenten aller Geschlechter sowie aller Alters- und Berufsgruppen nimmt an Bedeutung zu. Dabei möchten wir unter anderem den Anteil von Frauen in allen Karrierestufen, vor allem in Führungspositionen, erhöhen.

Um unsere Ziele zu erreichen, stellen wir unsere Gleichstellungsstrategie auf drei Säulen:

  • 1. Einsatz von Personalentwicklungsmaßnahmen zur Gewinnung von Frauen für die Themen des Forschungszentrums
  • 2. Optimierung der Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • 3. Etablierung der Gleichstellung als gelebtes Managementprinzip

Gleichstellungsplan 2023 – 2027

Bei Bedarf stellen wir Ihnen gerne ein unterschriebenes Exemplar zur Verfügung. Download des Gender Equality Plan (540 KB)

Die Inklusionsbeauftragte des Hereon ist als Partner der gewählten Schwerbehindertenvertretung Ansprechpartnerin für möglichst optimale Arbeitsbedingungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter Hereon-Beschäftigter.

Martina Ollesch

Inklusionsbeauftragte des Helmholtz-Zentrums Hereon

Leitung Personalentwicklung

Tel: +40 (0)4152 87-1651

E-Mail Kontakt