Klima Hero Istock-973809212 Ollo
50116695_2 - 2024/FC 4

Strategischer Controller (m/w/d)

Start of announcement13.05.2024
End of announcement09.06.2024
Institute or departmentFinance Management and Controlling
LocationGeesthacht
Apply nowGo to applicant portal

Wir suchen für die Gruppe Unternehmenscontrolling im Bereich Finanzmanagement und Controlling zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen strategischen Finanzcontroller (m/w/d) mit Schwerpunkt Berichtswesen.
Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen (39 h/Woche).

Chancengleichheit ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.

Ihre Aufgaben

Ihre Hauptaufgabe liegt in der Konzeptionierung, dem Aufbau und der Betreuung unseres finanziellen Berichtswesens mittels Business Intelligence. Sie entwickeln Berichte sowie Dashboards und veröffentlichen diese unter Maßgabe eines von Ihnen erstellten und implementierten Rechte- und Rollen­konzeptes für etwaige Zielgruppen. In enger Abstimmung mit der Geschäftsführung, den Instituten und Stabsstellen implementieren Sie neue KPIs und unterstützen die Empfänger bei der Nutzung der verwendeten Tools.
Eine weitere Aufgabe dieser spannenden Position ist die Kosten- und Leistungs­rechnung, bei der Sie dem Hereon alle notwendigen Informationen für die kurzfristige Planung von Kosten und Erlösen zur Verfügung stellen. Dabei haben Sie die Plan-, Soll‑ und Ist‑Daten stets im Blick und unterstützen zudem bei der Erstellung des kostenrechnerischen Monats- und Jahres­abschlusses.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld.
  • Sie sind technikaffin, analytisch und haben bereits Erfahrung beim Umgang mit Microsoft Power BI, Microsoft Excel und insb. Power Query.
  • Sie haben bereits erste Kenntnisse in der Anwendung der Buchhaltungssoftware SAP R/3 CO sowie Microsoft SharePoint.
  • Sie haben Freude daran, etwas Neues zu entwickeln und arbeiten auch bei komplexen Problemstellungen zielorientiert.
  • Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie sehr gute konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten gehören zu Ihren Stärken.
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende und abwechslungs­reiche Aufgabe in einem Forschungs­zentrum mit mehr als 1.000 Beschäftigten aus rund 60 Nationen
  • einen gut angebundenen Forschungs­campus und beste Möglichkeiten zur Vernetzung
  • individuelle Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes und Vergütung
  • eine hervorragende technische Infrastruktur und eine moderne Arbeitsplatz­ausstattung
  • 6 Wochen Urlaub im Jahr sowie Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr
  • sehr gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben durch Angebote von mobiler und flexibler Arbeit
  • familienfreundliche Unternehmenspolitik mit Kinderbetreuungs­angeboten, z. B. betriebsnahe Kindertagesstätte
  • kostenloses Employee Assistance Program (EAP)
  • Corporate Benefits
  • ein abwechslungsreiches Kantinen­angebot auf dem Campus

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden etc.) unter Angabe der

Kennziffer 2024/FC 4 bis zum 09.06.2024.

Jetzt bewerben!