Herobild 3er Karriere Startseite
50074085_2 - 2022/HR 1

kaufmännischer Beschäftigter (m/w/d) zur Unterstützung im Bewerbermanagement sowie für das Welcome Office

Beginn der Ausschreibung04.01.2022
Ende der Ausschreibung01.02.2022
Institut bzw. BereichHereon - Administration
StandortGeesthacht
Jetzt bewerbenZum Bewerberportal

Referenzcode: 50074085_2 – 2022/HR 1
Beginn: schnellstmöglich, für 2 Jahre
Arbeitsort: Geesthacht (bei Hamburg)
Arbeitszeit: Teilzeit (20 h/Woche)
Bewerbungsfrist: 01.02.2022

Das Personalmanagement ist interner Dienstleister zu allen Themen des Personal- und Reisemanagements am Helmholtz-Zentrum Hereon.
Der Gruppe Personalentwicklung obliegt dabei auch die Durchführung des Bewerbermanagements sowie die Unterstützung internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für einen guten Start am Hereon.

Chancengleichheit ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik.

Ihre Aufgaben

  • administrative Tätigkeiten zur Sicherstellung der Prozesse im Bewerbermanagement / E-Recruiting
  • Schnittstellenkommunikation zu Medienagenturen, den Personal suchenden Instituten und den Personalreferent­Innen
  • Kommunikation mit den Bewerberinnen und Bewerbern
  • Erstellung von Listen, Statistiken und Auswertungen
  • administrative Tätigkeiten im Welcome Office inkl. Wohnraumvermietung unserer Gästeunterkünfte und -suche
  • Beratung internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler u. a. zu Fragen des Aufenthalts in Deutschland
  • Schnittstelle zum Liegenschaftsmanagement im Hinblick auf Facilityleistungen in den Gästeunterkünften

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufm. Berufsausbildung und/oder vergleichbare Kenntnisse duch langjährige Erfahrung im Bürobereich
  • sicherer Umgang mit MS Word und MS Excel (2010) sowie Grundkenntnisse in SAP
  • souveränes und authentisches Auftreten in deutscher und englischer Sprache (mind. auf Niveau B2)
  • Kontaktfreudigkeit, Dienstleistungsorientierung, Sorgfalt und eine strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und im Umgang mit unserer internationalen Belegschaft

Wir bieten Ihnen

  • ein spannendes Aufgabengebiet in einem Forschungszentrum mit mehr als 1.100 Beschäftigten aus rund 50 Nationen
  • tarifliche Leistungen in Anlehnung an den TVöD; Eingruppierung je nach Qualifikation und Aufgaben­übertragung bis zur Entgeltgruppe 6 (nach EntgO Bund)
  • hervorragende technische Infrastruktur und moderne Arbeitsplatzausstattung
  • vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit der Mobilen Arbeit
  • kostenloses Employee Assistance Program (EAP)
  • Kinderbetreuungsangebote
  • Kantine am Standort Geesthacht

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden etc.) und Mitteilung Ihres frühest­möglichen Eintrittstermins sowie unter Angabe der

Kennziffer 2022/HR 1 bis zum 01.02.2022 .

Jetzt bewerben!