Hero Default
50072862_2 - 2021/GW 1

Sekretär / Assistent (m/w/d) für den wissenschaftlichen Geschäftsführer

Beginn der Ausschreibung18.11.2021
Ende der Ausschreibung16.12.2021
Institut bzw. BereichHereon - Administration
StandortGeesthacht
Jetzt bewerbenZum Bewerberportal
BewerbermanagementFrau Erika Krüger

Referenzcode: 50072862_2 – 2021/GW 1
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitsort: Geesthacht (bei Hamburg)
Bewerbungsfrist: 16.12.2021

Für das Sekretariat der wissenschaftlichen Geschäftsführung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet - einen Sekretär/Assistenten (m/w/d). Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, jedoch grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des wissenschaftlichen Geschäftsführers bei den operativen Aufgaben des Forschungsmanagements
  • Kommunikation sowohl mit den wissenschaftlichen Instituten, der Administration und den Infrastruktureinheiten des Hereon als auch mit den Stakeholdern des Forschungszentrums
  • Planung, Koordination und Überwachung von Terminen sowie die Dienstreiseorganisation inkl. der Vorbereitung zur Abrechnung
  • Annahme, Vermittlung und Erledigung von Telefonaten, Postein- und ‑ausgangsorganisation einschließlich der E‑Mails
  • Organisation der Ablage und Archivierung (Verantwortung für die überwiegend elektronische Aktenführung, Ablage und Wiedervorlage)
  • Vorbereitung, Organisation und Koordination von Sitzungen und Veranstaltungen incl. der Besucherbetreuung
  • Übernahme von Assistenzaufgaben, wie die Erstellung von Berichten, Skripten und Protokollen, auch in englischer Sprache sowie die Vorbereitung von Sitzungsunterlagen einschließlich professioneller Erstellung von Präsentations­unterlagen

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine kaufmännische Ausbildung als Bürokaufmann (m/w/d) oder eine Weiterbildung als geprüfter Office Manager (m/w/d), Büroassistenz (m/w/d)
  • Sie verfügen möglichst über eine mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Sie haben einen proaktiven, systematischen, strukturierten und auch unter hoher Belastung verlässlichen Arbeitsstil, bei dem Sie stets freundlich und verbindlich sind
  • Mitdenken und Eigeninitiative sind für Sie ebenso wichtig wie Teamgeist, Loyalität und Zuverlässigkeit
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Umgangsformen, eine große Kommunikationsstärke und Aufgeschlossenheit
  • Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft-Office-Programmen und beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift exzellent

Wir bieten Ihnen

  • ein spannendes Aufgabengebiet in einem Forschungszentrum mit mehr als 1.100 Beschäftigten aus rund 50 Nationen
  • tarifliche Leistungen in Anlehnung an den TVöD
  • hervorragende technische Infrastruktur und moderne Arbeitsplatzausstattung
  • vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit der Mobilen Arbeit
  • kostenloses Employee Assistance Program (EAP)
  • Kinderbetreuungsangebote
  • Kantine am Standort Geesthacht

Chancengleichheit ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Wir möchten deshalb qualifizierte Männer ausdrücklich dazu ermutigen, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Kennziffer 2021/GW 1.

Jetzt bewerben!